Erinnerungen an das Trainingslager in Sellin 2015

Vom 08. bis 15. August fand unser Trainingslager in diesem Jahr in Sellin statt. Eine anstrengende aber schöne Woche liegt hinter uns. Jeweils zwei Stunden am Vormittag und zwei Stunden am Nachmittag haben wir uns intensiv mit der Partnerform beschäftigt. Der Nachmittag im Spaßbad und die beinahe täglichen Erfrischungen in der Ostsee bei bestem Wetter durften natürlich auch nicht fehlen. Abgerundet wurde das Ganze mit einem Grillabend am Lagerfeuer. Ein Großteil der Freizeit wurde in Karten- und Gesellschaftsspiele investiert. Für die Erinnerung an das Trainingslager haben wir auch einige Fotos geschossen und lassen hier noch ein paar Teilnehmer zu Wort kommen:

 

Tanja, 16:
“Mir hat das Trainingslager sehr viel Spaß gemacht. Es war sehr interessant und bereichernd, die Partnerform auf vielfältige Art und Weise mit verschiedenen Aufgaben und Schwerpunkten intensiv zu trainieren.  Auch die Freizeitgestaltung und die schöne Atmosphäre mit den anderen Teilnehmern waren sehr angenehm. Ich freue mich schon auf das nächste Trainingslager.”

Uwe, 41:
“Das Trainingslager war sehr anspruchsvoll. Mit zwei Trainingseinheiten je zwei Stunden pro Tag und einer kurzen Regeneration wurde in kurzer Zeit sehr viel neues Wissen vermittelt und viel Zeit zum Üben gegeben. […]”

Philipp, 12:
“Das Trainingslager war sehr spannend, da wir nicht nur Trainingseinheiten, sondern auch Kartenspiele (Werwolf), einen Besuch in einer Therme und viele andere tolle Aktivitäten hatten. Mein persönliches Highlight war die Riesenrutsche. […]”

Sellin_Kung_Fu_TL-2032

Schreibe einen Kommentar