4. Huo Yuan Jia Cup in Bernau

Kung Fu Berlin 2012Am 8. September war es wieder so weit: Der alljährliche Wettkampf in Bernau fand statt. Auch dieses Jahr nahm der Kunstkampfsport-Club mit einer kleinen Gruppe an diesem teil. Es war wie jedes Jahr ein gut organisierter und schöner Wettkampf mit Teilnehmern aus 13 Schulen und Vereinen.

Die Konkurrenz war stark, meinem persönlichen Empfinden nach sogar noch etwas stärker als in den vergangenen Jahren. Doch unser Jüngster, Jason, ließ sich davon nicht beirren. Er holte sich in einer der ersten Kategorien den ersten Platz und durfte somit beim Grandchampion starten. Hier belohnte er sich selbst mit dem Vorzeigen der für ihn neuen, zweiten Form.

Dies sollte an diesem Tag jedoch nicht der einzige Platz auf dem Treppchen bleiben: So konnten Maja und Michael sich jeweils bei den Kategorien Handform und Kurzwaffe den dritten Platz ergattern, teilweise sogar nur mit 0,1 Punkten Rückstand zum Zweiten und zum Ersten. Das Teilnehmerfeld war eng. Steve schaffte es auch dieses Jahr wieder mit seiner scheinbar unendlichen Energie auf das Podest: Herzlichen Glückwunsch zu Platz zwei.

Vielen Dank an Andreas, der uns erneut bei den Wertungsrichtern vertreten hat und somit wohl den anstrengendsten Tag von uns hatte. Pünktlich um 20 Uhr klangen die letzten Worte der Veranstalter Dirk Ritt und Mike Wedding aus und ein gelungener Wettkampf ging zu Ende. Auch an diese beiden und an alle Helfer ein Dankeschön hierfür.

Bis zum nächsten Jahr am 14. September 2013 in Bernau!

Sportliche Grüße

Michael Lindemann

Schreibe einen Kommentar