International Huo Yuan Jia Memorial Martial Arts Championship 2019

Eine Woche nach der Vereinsmeisterschaft war der Kunstkampfsport-Club zu Gast in Bernau. Eine internationale Meisterschaft mit ca. 350 Teilnehmern aus verschiedenen Nationen über zwei Tage erwartete uns. Weiterlesen für den Bericht und für Fotos. Am Samstag den 14.09. waren zunächst die Kung Fu Formen und am Sonntag dem 15.09. dann der Pointfight Kampf an der Reihe. Unser Verein meldetet 44 Teilnehmer und wir erreichten in teils sehr voll besetzten Kategorien viele Gold, Silber und Bronze Medaillen. Der frisch gebackene Vereinsmeister Kilian Arndt konnte an seine Leistung von letzter Woche nahtlos anknüpfen und gewann 4 mal Gold.

Ein besonderes Highlight waren für unseren Verein die Nam Hồng Sơn  Kategorien. Diese wurden in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit Meister Nguyen Than Luan im Vorfeld erarbeitet. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit in den traditionellen Formen Liên Hoa Quyền und Mai Hoa Quyền gegeneinander anzutreten und voneinander zu lernen. Meister Stefan Buchhorn und Meister Nguyen Than Luan übernahmen persönlich die Bewertung der Teilnehmer.

Am  Sonntag durften wir spannenden Pointfight Kämpfe erleben. Dabei haben wir einige Medaillen gewonnen und jede Menge Wettkampf Atmosphäre und Erfahrung aufgesaugt.  An beiden Tagen konnten wir viele Freunde aus anderen Schulen und Vereinen wiedertreffen. Wir danken den Organisatoren Sifu Dirk Ritt und Sifu Mike Wedding für die aufwendige Organisation und Durchführung dieses Events, sowie für den Mut neue Wege zu gehen. In 14 Tagen fahren wir zum Dragon Cup und beenden dort unseren Wettkampf-Marathon-September. Hier noch ein paar Fotos aus Bernau: